Die Anforderungen im Lernalltag können überfordern. In meiner Praxis für Lernberatung verhelfe ich Schülern und Studierenden seit über 20 Jahren zum Lernerfolg.

Anhand von neurolinguistischen und kinesiologischen Methoden kann Folgendes erzielt werden:

  • Befreiung von Prüfungs- und Versagensänsten
  • Abbau von Schulstress
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Erhöhung des Lernerfolgs
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Lösung von Lern-, Prüfungs- und Sprechblockaden
  • Entspanntes Lesen, Schreiben, Lernen,Verstehen und effektives Üben
  • Ermittlung des eigenen Lerntyps und passender Lernstrategie
  • Motivation und Freude am Lernen
  • Hilfe bei Rechen-, Lese- oder Rechtschreibschwäche
  • Schulreifetest & Vorbereitung auf die Grundschulempfehlung für die weiterführende Schule
  • Hilfe bei Verhaltensauffälligkeiten & ADHS-Symptomen
  • Wege aus der Mobbing-Falle

Das Einschulungsdatum wurde verlegt, sodass sich manche Eltern fragen: Ist mein Kind schon schulreif?

Von Brigitte Haberda, eine erfahrene Lehrerin, wurde ein Schulreifetest entwickelt, der in spielerischer Form Teilleistungen überprüft, die für den Schrift-Spracherwerb, das Lesen und für Rechenoperationen verfügbar sein müssen. Es geht nicht darum das Kind als schulunreif zu deklarieren sondern um eventuelle Defizite zu erkennen und diese noch vor dem Schuleintritt zu üben, um einen freudigen und erfolgreichen Schulstart zu ermöglichen.

Deshalb wäre im ersten Quartal des Jahres der beste Zeitpunkt diesen Schulreifetest durchzuführen. Es ist ein spielerischer Ausflug in die Welt des Zirkus, in angenehmer Atmosphäre in meiner Praxis.

Kinder orientieren sich beim Schreiben oft an ihrem Gehör. Diese Methode führt häufig zu Rechtschreibfehlern, da die gesprochene Sprache in vielen Fällen nicht der geschriebenen entspricht. Bei Fremdsprachen funktioniert dieses Hörverfahren sowieso nicht mehr.

"Blitzwort" ist ein NLP Rechtschreibtraining, das auf die Brain Gym Übungen aufbaut. Die NLP Technik geht davon aus, dass der Mensch die Welt über seine Sinne erfährt und begreift. Mit "Blitzwort" trainiert das Kind sein Vorstellungs- und Merkvermögen. Wichtig ist das Wort genau zu visualisieren und sich ein Bild davon zu machen.

Bei Kindern mit Lese- und Rechtschreibschwäche erlebe ich, dass diese Kinder keinen Zugang zum visuellen Speicher haben. Durch viele Misserfolge ist dieser Zugang blockiert und sie gehen gleich in die Gefühlsebene, sind enttäuscht und deprimiert.

Mit den Brain Gym Übungen und NLP Rechtschreibtraining lernen sie das Wort mit ihrem "inneren" Ohr zu hören und dann vor ihrem "inneren" Auge zu sehen. Sie entwickeln ein Gespür wie dieses Wort aussehen muss. Können sie sich ein Wort vor ihrem "inneren" Auge vorstellen, fällt es den Kindern leicht, es korrekt zu schreiben.

Konzentrationsstörungen, Aggressivität, Lese- und Rechtschreibschwächen gehören zum schulischen Alltag. Immer mehr Kinder fallen durch Lern- und Verhaltensauffälligkeiten auf. Mit Hilfe der pädagogischen Kinesiologie kann man stressbedingte Lernblockaden erkennen und auflösen.

Die einfachen und spaßmachenden "Brain Gym" Übungen, von Dr. Paul Dennison entwickelt, lösen Lernblockaden, die oft auch Ursache für eine Lese- und Rechtschreibschwäche sein kann.
Die kinesiologischen Übungen sind eine Methode um über Bewegungen (Brain Gym) verborgene Potenziale zu nutzen und somit Spaß am Lernen zu bekommen. Mit den Brain Gym Übungen wird das ganze Gehirn aktiviert und alle Sinne angesprochen, sodass eine Verbesserung in allen schulischen Leistungen sein kann.

Zum Beispiel bei:

  • Stressbewältigung,
  • Konzentrationsstörungen,
  • Lese-und Rechtschreibschwäche,
  • Rechenproblemen und Dyskalkulie,
  • Leseverständnis und Textverständnis,
  • Sozialem Verhalten und Kommunikation.

Durch die kinesiologische Übungen können die Kinder im Selbstbewusstsein und im Selbstvertrauen gestärkt werden.

  • Schulreifetest
  • Dyslexie und Dyskalkulie
  • Lernberatung
  • Legasthenie
  • Motivationsschwäche
  • Rechts-Links-Probleme
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Teilleistungsschwächen
  • Stress
  • Blackout
  • Hyperaktivität
  • Albträume
  • Konzentrationsprobleme
  • Prüfungsangst
  • Schulangst
  • Ängste allgemein

Der kinesiologische Muskeltest
Bei dem kinesiologischen Muskeltest wird ein Muskel als eine Art Körperfeedbackinstrument benötigt. Man hat versucht dieses Phänomen folgendermaßen zu begründen. Ist der Muskel stark und hat der betreffende Mensch gerade keinen Stress, kann das Gehirn den Muskeltest und den zusätzlichen stressfreien Reiz (z.B. eine Prüfung) gleichzeitig meistern. Ruft das Thema aber Stress hervor, entsteht im Gehirn eine momentane Verwirrung, die eine gleichzeitige Bewältigung beider Stressoren verhindert. Das heißt der Muskel gibt sofort nach. Durch den Muskeltest bekommt man praktisch eine nonverbale Antwort auf einen Reiz, der sich auf strukturelle, chemische oder emotionale Themen beziehen kann. Andererseits kann man mit dem kinesiologischen Muskeltest durch eine bestimmte Fragetechnik herausfinden, welche kinesiologische Methode notwendig ist, um den Körper zu stärken bzw. wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Kinesiologische Übungen
Die kinesiologischen Übungen oder die Edu-Kinestetik wurden von Paul Dennison ins Leben gerufen. Seine Kernaussage lautet: "Bewegung ist das Tor zum Lernen". Er entwickelte 1984 die Brain Gym Übungen. Es geht darum, die für das Lernen notwendigen motorischen und neurologischen Grundlagen zu schaffen.

Zum Beispiel ist für das Lesen das unbehinderte Fließen der Augen-bewegungen sehr wichtig. Die Hand- Augenkoordination ist für das Schreiben unabdingbar.

Mit diesen einfachen spaßmachenden Brain Gym Übungen werden alle notwendigen Gehirnfunktionen so aktiviert und koordiniert, dass ein Lernen mit dem ganzen Gehirn möglich sein kann.

Außerdem geht man in der pädagogischen Kinesiologie davon aus, dass negativer emotionaler Stress die Ursache für Lernblockaden sein kann. Diese können mit kinesiologischen Übungen gelöst werden, sodass das ganze Lernpotenzial genutzt werden kann.

 

Herzintelligenz
Das "Institute of Hearth Math" hat in langjähriger Forschung die Herzintelligenz Methode entwickelt. Sie beruht auf leicht erlernbaren Schritten, die unmittelbar die Funktion des vegetativen Nervensystems optimieren. Das ist wissenschaftlich belegt und messbar als rasche Verbesserung der Herzratenvaribilität. Je größer die Herzratenvaribilität ist, desto gesünder stressstabiler und anpassungsfähiger an Veränderungen sind wir.

Mit der Herzintelligenz Methode wird das Herz befähigt in kohärentem Rhythmus zu bleiben.

Die Anwendung der Herzintelligenz Methode kann:

  • Stress bewältigen
  • Entscheidungsfähigkeit begünstigen
  • die Konzentration steigern
  • soziale Intelligenz und Kommunikation verbessern
  • Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken

 

Hypnose nach Milton Erickson
Diese Methode kennzeichnet sich dadurch, dass sie die Ressourcen, Stärken und Werte eines jeden betont. Sie ist lösungs- und zielorientiert, jedoch keine "Problem-Therapie". Im Gespräch werden Kraftquellen heraus-gearbeitet und zu positiven Veränderungen gewandelt.

 

C.G.Jung Traumdeutung
Mit Hilfe der Traumarbeit können die Bilder der Nacht - auch Albträume - gedeutet und somit besser verstanden werden. Albträume sind Lebenshilfen. Sie können helfen Stress zu bewältigen, Aengste verstehen und überwinden. Auch bei Beziehungsproblemen können uns die Albträume, richtig gedeutet, eine Lösung geben.

 

Healing Code
Mit "Healing Code" wird nach den Ursachen und Wurzeln von Blockaden geforscht und Stress abgebaut, sodass neue Energie und Kraft gewonnen werden kann.

 

Touch for Health
Anfang der Sechziger Jahre entwickelte der Chiropraktiker Dr. George Goodheart einen neuen Ansatz Touch for Health. Bis dahin war man davon ausgegangen, dass Verschiebungen der Wirbelsäule ihre Ursache in verkrampften Muskeln haben. Dr. George Goodheart fand heraus, dass die Ursache nicht im verkrampften Muskel selbst zu suchen ist, sondern darin, dass der Gegenspieler zu diesem Muskel zu schwach ist und der normale Muskel darauf mit Verkrampfung reagiert. Wenn wir einen Muskel stärken indem wir den Energiefluss verbessern helfen wir auch dem Organ, das zu diesem System gehört.
Touch for Health arbeitet jedoch weder am Organ noch an einem Symptom einer Krankheit, es ist eine Methode der Kinesiologie.

Touch for Health sieht den Menschen als Ganzes-als Einheit. Wir testen Muskel und stärken die Schwächen, die sich zeigen.

Es lässt sich leicht mit einer Familie vergleichen, stößt einem et-was zu, ist die ganze Familie betroffen, der eine mehr der andere weniger aber betroffen ist irgendwie jeder.
Das gleiche gilt für unseren Körper. Haben wir einen verkrampften Muskel in der Hüfte, verursacht durch eine Schwäche im entsprechenden Gegenspieler, kann sich die gesamte Körperhaltung verändern. Zwar hat der Körper die natürliche Tendenz einen neuen Gleichgewichtszustand zu finden, kann jedoch durch Touch for Health unterstützt werden.

 

Quantenheilung
Quantenheilung ist ein äußerst wirkungsvolles Verfahren und eine Selbsthilfetechnik.

Diese leicht erlernbaren Übungen können zur Stressbewältigung optimal in Ihren Alltag integriert werden. Sie können im Körper sofort sichtbare Veränderung spüren wie stärkeres Selbstvertrauen, mehr Leichtigkeit im Leben und ein angenehmes Gefühl des Friedens und der Entspannung.

© 2020 • ImpressumDatenschutz